Soziale Betreuung

Langeweile braucht bei uns nicht aufzukommen. Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern an sechs Tagen (Montag bis Samstag) in der Woche sowohl Einzel- als auch Gruppenbetreuung an.

 

Unsere engagierten Mitarbeiter planen wöchentlich im Voraus die vielfältigen Aktivitäten. Es wird gesungen, gebastelt, gemalt, gerätselt, gestrickt und gehäkelt - oder einfach auch nur miteinander gesprochen.

 

Weiterhin sind u.a. im Angebot: Rhythmische Gymnastik, Videonachmittage, Spielnachmittage und Gedächtnistraining. Im zweiwöchigen Turnus finden im Wechsel evangelische und katholische Gottesdienste in unserem Haus statt.

Ein Therapieclown bereitet unseren Bewohnerinnen und Bewohnern regelmäßig vergnügliche Stunden und ein Therapiehund besucht uns ebenfalls in regelmäßigen  Abständen.

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter unterhalten unsere Bewohner musikalisch mit dem Schifferklavier. Betreut werden unsere Bewohnerinnen und Bewohner durch vier Betreuungsfachkräfte und eine Sozialpädagogin.